Ziele

Folgende Zielstellungen werden in der Projektarbeit verfolgt:

Leitziel: Vermittlung und Entwicklung von Medienkomptenz

in den Bereichen der:

Entwicklung von Wahrnehmungskompetenz:

  • Komplexe Zusammenhänge wie Handlungsbläufe und Medienformen verstehen und interpretieren (Interpretationsfähigkeit)
  • Erkennen und Deutung ästhetischer Formen hinsichtlich medialer Produkte (Strukturierungsfähigkeit)
  • Realität und Fiktionalität von Personen und Situationen unterscheiden (Differenzierungsfähigkeit)

Entwicklung von Nutzungskompetenz:

  • Erwerb sozialer/ kommunikativer verbaler und nonverbaler Kompetenz im Rahmen der Gruppenarbeit (Kommunikationsfähigkeit)
  • Bedürfnis- und interessengemäß zwischen Medien und Medienprodukten Entscheidungen treffen (Auswahlfähigkeit)
  • Lernen, sich vor zu starken Medieneinflüssen zu schützen und eigene Stimmungen mit Hilfe von Medien bewusst zu beeinflussen (Rezeptionsfähigkeit)

Entwicklung von Handlungskompetenz:

  • Kritisches Hinterfragen/ Analysieren und eigene Gestaltung medialer Produkte (Gestaltungsfähigkeit)
  • Betrachtung und Nutzung der Medien als interessengebundene und individuelle Ausdrucksform (Veröffentlichungsfähigkeit)
  • Aneignung von Wissen über die Herstellung, Verbreitung und Sendewege von Medien und Kennenlernen von Aufgabenfeldern in Medienberufen (Produktionsfähigkeit)


und darüber hinaus:

  • Förderung von Phantasie, Kreativität und Ausdrucksmöglichkeiten
  • Förderung von Selbstbewusstsein im Sinne selbstbestimmten Denkens und Handelns
  • Förderung der medienpädagogischen Kompetenz der Erzieher_innen
  • Medienkompetenzförderung der Eltern

Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V.
Karl-Heine-Straße 83
04229 Leipzig

Vertreten durch:

André Sobotta, Hendrik Domrös

Kontakt:

Telefon: 0341 - 49 29 49 10

Telefax: 0341 - 49 29 49 1 - 222

E-Mail: kontakt[ädd]landesfilmdienst-sachsen.de

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister, Amtsgericht Leipzig

Registernummer: 01.10.90, Nr. 662

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: 232/140/00709, Finanzamt Leipzig

Haftungsausschluss

Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung


1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht d erjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst e rstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf izenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, ondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutzschutzerklärung


4. 1. Datenschutz auf einen Blick
Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.


Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.


Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern.

4. 2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen
Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V.

Karl-Heine-Straße 83

04229 Leipzig

Telefon: (0341) 49 29 49 1-0
E-Mail: kontakt[ädd]landesfilmdienst-sachsen.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.


Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

4. 3. Datenerfassung auf unserer Website
Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.


Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Weitere Projekte

Der Landesfilmdienst Sachsen e. V. verleiht als Mitglied der Konferenz der Landesfilmdienste Medien an Bildungsträger und Privatpersonen. Wenn Sie den Medienbestand für Verleih und medienpädagogische Arbeit unseres Vereins durchsuchen möchten, klicken Sie bitte hier.

banner begegnungen

Begegnungen

Ein Modellprojekt zur Erziehung nach Auschwitz: Das Projekt ist darauf ausgerichtet, präventiv gegen Rassismus, Neonazismus und Antisemitismus vorzugehen und richtet sich vorrangig an Kinder im Grundschulalter.

banner rabazz      leoliese lfd web 2014

Kinder- und Jugendfilmfest Rabazz und LeoLiese

Die jährlich veranstalteten Kinder- und Jugendfilmfeste in der Stadt Leipzig und dem Kulturraum Leipziger Raum haben eine starke medienpädagogische Ausrichtung: Neben unterhaltsamen und wertvollen Filmen werden u.a. auch Workshops und ein thematisches Rahmenprogramm angeboten.

button couragefuerkinder

Courage für Kinder

Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher im Vorschulbereich: Im Projekt werden gesellschaftliche und berufsalltägliche Dimensionen von Diskriminierung und mögliche Formen und Umstände ihrer Entstehung betrachtet sowie denkbare Gegenstrategien entwickelt.

banner randnotizen

Randnotizen

Ungleichwertigkeiten erkennen - Grenzen überwinden: Ausgehend von Sensibilisierungsworkshops erstellen Jugendliche aus dem Landkreis Leipzig mit unserer Unterstützung Dokumentarfilme, die die verschiedenen Formen und Auswirkungen von Vorurteilen und Ungerechtigeiten dokumentieren und reflektieren.

banner mid

Medien im Dialog

Mittels rezeptiver und aktiver Medienarbeit werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene für globale Entwicklungsthemen und Zusammenhänge der EINEN Welt interessiert und sensibilisiert. Das Themenspektrum umfasst Kultur und Lebensweise in Ländern des Südens, koloniale Geschichte, Welthandel und Globalisierung, Kinderarbeitund Kinderarmut, Flucht und Fluchtursachen, Umweltverschmutzung und globale Erwärmung bis hin zu Rassismus und Vorurteilen

banner cinecastle

CineCastle Colditz

Der Landesfilmdienst Sachsen e. V. betreibt in den Räumen der Jugendherberge Schloss Colditz ein weiteres Medienzentrum. Hier finden regelmäßig Filmveranstaltungen und weitere kulturelle und pädagogische Angebote für in- und ausländische Gäste der Jugendherberge sowie für örtliches und regionales Publikum statt.
 

Projektinhalt KMK

Das Projekt „Kompetente Medienkinder – Medienkompetenz, das oberste Ziel von Medienerziehung" (KMK) war ein Modellprojekt des Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e. V. und wurde durch diesen von April 2012 bis März 2015 im Freistaat Sachsen durchgeführt. Im Rahmen des Projekts führte der LFD Sachsen
e. V. Veranstaltungen in über 20 Kindertagesstätten und Horteinrichtungen durch und realisierte Elternberatungen zur Mediennutzung in der Familie sowie zahlreiche Fachtage und Fortbildungen für Fachkräfte. Das zentrale Ziel des Projekts bestand darin, Möglichkeiten und Grenzen von Medienbildung im Elementar- und Grundschulbereich in der praktischen Durchführung zu erforschen.

Mit den 3 und 4jährigen Kindern wurde der Fokus auf eine begleitete aktiv-rezeptive Medienarbeit gelegt. Die Medien wurden gemeinsam angeschaut und spielerisch nachvollzogen. Ausgehend davon wurde die Entwicklung einer eigenen Bildergeschichte – basierend auf Fotos aus dem Tagesablauf der Kinder – angestrebt.

Bei den 5 und 6jährigen stand nach der Medienrezeption die aktive Medienarbeit in Form der Produktion eines auf einem Dia-Bilderbuch basierenden Hörspiels im Mittelpunkt. Dabei sprachen die Kinder Texte ein und erzeugten eine den Bildern entsprechende Geräuschkulisse. Das Hörspiel und die Bilder wurden am Ende zu einem Bilderbuchfilm kompiliert.

Für die 7 bis 10jährigen Kinder in den Horteinrichtungen wurde das Projekt für den Freizeitbereich konzipiert und bedeutete die Herstellung eines eigenen Films. Dabei durchliefen die Kinder den gesamten Produktionsprozess von der ersten Ideenfindung und der Entwicklung einer Geschichte über die Filmaufnahmen bis zum Videoschnitt.

Neben der Medienarbeit mit den Kindern gehörten auch Eltern zur Zielgruppe des Projekts. So wurden im Rahmen der Durchführungen in den einzelnen Einrichtungen Elternberatungen angeboten und realisiert. Ziel war es hierbei, das familiäre Mediennutzungsverhalten mit den Eltern zu reflektieren und Hilfestellungen zu geben, wie ein kompetenter Umgang mit Medien auch zu Hause gelingen kann. Außerdem sollten die Eltern als Haupterziehende dazu befähigt werden, die bei ihren Kindern durch die Projektarbeit angestoßenen Lernprozesse unterstützen zu können.

Da Medienbildung auch eine wichtige Aufgabe der Kitas und Grundschulen ist, war ein weiterer Teil der Projektaktivitäten auf die Fortbildung der Fachkräfte ausgerichtet. Dies geschah einerseits durch die intensive Begleitung des Projekts und regelmäßige Reflexionsgespräche mit den Gruppenleiter_innen. Im Rahmen dieser konnte das Projektdesign wiederholt genauer an die Anforderungen des jeweiligen Bildungsbereiches angepasst werden. Andererseits wurden durch Fortbildungsveranstaltungen und Workshops im Rahmen von Fachtagen Erziehungs- und Lehrkräfte erreicht, die nicht an einem der Projekte teilgenommen hatten. Die Inhalte und Methoden von KMK wurden in diesen Veranstaltungen erläutert, nachvollzogen und gemeinsam ihre pädagogische Qualität und praktische Umsetzbarkeit beurteilt.

Auch nach der Beendigung von KMK sollen die gewonnenen Erfahrungen aus dem Projekt im Sinne der Nachhaltigkeit auch zukünftig präsentiert und geteilt werden. Ein zentrales Element hierbei ist das Arbeitsheft. Es soll die Hintergründe des Projekts beleuchten, Methoden und Inhalte verständlich machen und auf Grund der gewonnenen praktischen Erfahrungen reflektieren. Diese Broschüre sowie für das Projekt benötigte Materialien, Medien, technische Geräte, Modelle usw. sind darüber hinaus für Kitas und Horteinrichtungen als „KMK-Medienkoffer-Set" kostenfrei beim LFD Sachsen e. V. entleihbar. Mit den darin enthaltenen Hinweisen und Hilfestellungen, der Darstellung konkreter inhaltlich-methodischer Abläufe sowie detaillierter Anleitungen, die alle notwendigen Arbeitsschritte nachvollziehbar illustrieren, wird es möglich sein, das Projekt KMK eigenständig in der eigenen Einrichtung durchzuführen. Im Set enthalten, aber auch einzeln ausleihbar sind die Bilderbuch-Kinos, mit denen im Projekt intensiv gearbeitet wurde.